Das stärkste Krebsmedikament...


Bisher wissen wir, dass Krebs nur mit Chemotherapie behandelt werden kann. Allerdings scheint dies von der wirklichen Wahrheit entfernt und sollte so weit wie möglich vermieden werden. Warum?


Denn es gibt tatsächlich ein natürliches Heilmittel, um Krebszellen abzutöten, eine Macht zehntausendmal stärker als die Chemo-Therapi. Dieser natürliche Medizin ist eine Frucht, die den Menschen in Indonesien vertraut ist, der rest der Menschheit allerdings bestmöglich vorenthalten wird.

Soursop Obst

Aber warum wissen wir nichts davon?

Denn die Forschungsergebnisse zu diesem Thema wurden geheim, im dunkeln bewart. Über Fonds versuchte man eine sehr große Errungenschaft zu entwickeln, die im Laufe der Jahre auf dem Weltmarkt zu reichlich Gewinn führen sollte, in dem man einen synthetischen Stoff der Soursop als Rohstoff für die Pharmaindustrie herstellt,...

Menschen starben auf grausamste Art, während riesige Pharmaunternehmen Milliarden an Dollars mit der chemischen Hoffnung auf Leben verdienten.

Die kleine Frucht, in Brasilien mit dem Namen "Graviola", im Spanischen "Guanabana" und auf Englisch als "soursop" benannt, ist eine stachelige Frucht. Weiches, weißes Fleisch, so scheint es manis2 sauer / Säure, mit der Haut oder der Weg frei für den Saft verzehrt.

Genießen Sie die Früchte soursop gibt Anti-Tumor-Wirkung / Krebs sehr stark, und medizinisch erwiesen, um alle Arten von Krebs zu heilen. Neben Krebs zu heilen, soursop Obst dient auch als anti-bakteriell, anti Pilze (Pilze), wirksam gegen verschiedene Arten von Parasiten / Würmer, senkt hohen Blutdruck, Depressionen, Stress und normalisieren das Nervensystem, die weniger gut sind.

Ein Beispiel dafür, wie wichtig die Existenz des Instituts für Gesundheitswissenschaften an amerikanischen Institut orang2 entlarvt das Geheimnis dieser wunderbaren Frucht. Die erstaunliche Tatsache ist: weit dipedalaman Amazonas-Regenwald, wachsen "Magic Tree", welches, wie Sie denken, mit Ihrem Arzt, und die Welt über den Heilungsprozess von Krebs und Hoffnung zu überleben ändern. Nichts wäre vielversprechend, als wenn masa2 zu kommen.

Die Forschung hat bewiesen, dass "Magic Tree" und die Früchte werden kann:
• Offensiv Krebszellen mit natürlich sicher und wirksam, ohne Übelkeit, Gewichtsverlust, Haarausfall, wie in der Chemotherapie geschehen.
• Schutz des Immunsystems und verhindern tödlichen Infektionen.
• Patienten fühlen sich stärker, gesünder während der Behandlung / Heilung.
• erhöhte Energie und verbessert körperliche Erscheinung.

Quelle ist sehr schockierende Nachricht kommt von einer der größten Arzneimittelhersteller in Amerika. Graviola Frucht-Test in mehr als 20 Laboratorien, seit den 1970er Jahren bis in den nächsten Jahren. Die Testergebnisse des Extraktes (Wesen) dieser Frucht ist
• Effektive Auswahl Ziel-und töten die bösen Zellen aus 12 verschiedenen Arten von Krebs, einschließlich Krebs: Dickdarm-, Brust-, Prostata-, Paru2 und Bauchspeicheldrüse.
• Diese Medikamente 10.000 mal stärker verlangsamt das Wachstum der Krebszellen im Vergleich zu Adriamicin und Chemo-Therapie in der Regel im Einsatz.
• Im Gegensatz zu Chemo-Therapie, diesen Saft selektiv jagen und zu töten SEL2 nur Schlechtes und nicht schaden / kill SEL2 gesund.

Research in ekstensive wurde auf Bäumen getan "Magie" ist seit vielen Jahren, aber wir wissen nicht, warum apa2 darüber? Die Antwort lautet: so einfach, unsere Gesundheit, unser Leben ist, indem er Geld und Macht gesteuert.

Einer der größten Drogen-America's mit einem Umsatz von Milliarden Dollar leisten außerordentliche Forschung auf Graviola Baum, dass diese Amazonas-Dschungel wächst. Offenbar einige Teile dieses Baumes: Rinde, Wurzeln, Blätter, Samen und Fruchtfleisch, im Laufe der Jahrhunderte zu einem Medikament für die Indianer in Südamerika zu behandeln: Herzkrankheiten, Asthma, Probleme mit der Leber (Leber) und Rheuma. Mit wissenschaftlicher bukti2 minimal, die Firma ausgezahlten Mittel und personellen Ressourcen sind sehr groß, um die Forschung und verschiedene Tests durchführen. Die Ergebnisse waren verblüffend. Graviola wissenschaftlich wie eine Krebszelle Tötungsmaschine bewährt.

Aber ... die Geschichte von Graviola fast beendet sind. Warum?

Unter Bundes undang2, Quelle natürlichen Inhaltsstoffen für Medikamente nicht / kann nicht patentiert.

Das Unternehmen steht vor einem großen Problem, versuchen sehr hart mit enormen Kosten zu machen sinthesa / Klonen von Graviola ist so patentiert werden, dass die Mittel für verschiedene Untersuchungen und Tests freigegeben zurück zu sein, und sogar ein Vermögen. Aber dieser Versuch war nicht erfolgreich. Graviola können nicht geklont werden. Unternehmen gigt Finger nach Milliarden von Dollar für Forschung und verschiedenen Tests verbracht.

Wenn ein Traum einen größeren Gewinn angsur2 bekommen zu haben, Forschungs-und Test-Aktivitäten sowie zu beenden verblasst. Schlimmer noch, schloß das Unternehmen nach diesem Projekt und beschlossen, nicht veröffentlichen die Ergebnisse dieser Forschung.

Glücklicherweise gibt es ein Wissenschaftler des Forschungsteams kann es nicht ertragen zu sehen, diese Greueltaten aufgetreten. Durch seine Karriere zu opfern, kontaktierte er eine Firma, die auf natürliche bahan2 mengupulkan des Amazonas-Regenwaldes für die Herstellung von Drogen verwendet werden.

Wenn die Experten risetdari Health Science Institute an der Nachrichten-Wunder Graviola, sie zu forschen begann. Die Ergebnisse waren überraschend. Graviola Baum erwies sich als ein wirksames Krebszelle Killer sein.

Das National Cancer Institute begannen die ersten wissenschaftlichen Forschung im Jahr 1976. Ergebnisse belegen, dass die Graviola Blatt-und Stammholz in der Lage, anzugreifen und zu zerstören das Böse SEL2 Krebs. Leider sind diese Ergebnisse nur für interne Zwecke und nicht veröffentlicht.

Seit 1976 hat Graviola nachweislich eine Krebszelle Killer außerordentliche Studien Leh Independence 20 verschiedenen Laboratorien durchgeführt werden wird.

Eine Studie des Journal of Natural Products meyatakan veröffentlicht, dass die Studie der Katholischen Universität in Südkorea durchgeführt wurde, wird erwähnt, dass eines der chemischen Elemente im Graviola enthaltenen können, diskriminieren und zu töten Dickdarmkrebszellen mit 10.000-mal stärker wählen verglichen mit adriamicin und Chemo-Therapie.

Das auffallendste Entdeckung von der katholischen Universität in dieser Studie waren: Graviola können wählen, Böse zu wählen und zu töten nur Krebszellen, während gesunde Zellen nicht berührt werden / gestört. Graviola nicht wie Chemo-Therapie, die nicht zwischen Krebszellen und gesunden Zellen unterscheiden kann, dann SEL2 Reproduktion (wie Magen-und Haar) wurden durch die Chemotherapie getötet, was zu negativen Auswirkungen: Übelkeit und Haarausfall.

Eine Studie an der Purdue University zeigen, dass die Graviola Blätter der Lage, effektiv zu töten Krebszellen, insbesondere Krebszellen sind: Prostata-, Pankreas und Paru2.

Nach einer mehr oder weniger als 7 Jahren gab es keine Nachrichten über Graviola schließlich brach die Nachricht von diesem Wunder auch, durch Informationen aus lembaga2 oben erwähnt.

Begrenzte Angebot an Graviola der kultiviert und geerntet von indigenen orang2 Brasilien zu extrahieren, kann jetzt in Amerika erhältlich.

Soursop hat enorme Vorteile bei der Vorbeugung und Heilung von Krebs.

Zur Vorbeugung:
beraten zu essen oder zu trinken Fruchtsaft soursop.

Für Heilung:
- 10 Blätter soursop Frucht, die alt sind (dunkelgrün) gemischt in 3 Tassen kochendes Wasser geben und weiter zu verdampfen
und Wasser 1 Tasse nur.
- 1 Tasse Wasser getrunken jeden Tag, um Patienten mit 2 mal.
- Nach dem Trinken, sagt er der Körper fühlt sich die Auswirkungen von Hitze, ähnlich wie die Effekte der Chemotherapie.

Innerhalb von 2 Wochen, die Ergebnisse an den Arzt überprüft werden, sagte er ziemlich nahrhaft.
Soursop Blätter sind, die Natur wie Chemotherapie sagte,
noch schwerer, weil soursop Blätter nur töten abnormalen Zellen, die wachsen
und lassen die Zellen wachsen normal.

Während die Tötung der Chemotherapie gab es auch einige normale Zellen.

Jetzt kennen Sie die Vorteile der Frucht dieser außergewöhnlichen soursop. Es fühlt sich erfrischend manis2 ironisch. 100% natürlichen Frucht ohne Nebenwirkungen apapun.Sebar erweitern diese gute Nachricht an die Familie, Verwandte, Freunde und Freunde, die Sie lieben.

Komplette Geschichte über Graviola, wo Sie es bekommen, und wie es zu verwenden, können in Beyond Chemotherapie auftreten: Neue Krebs-Killers, Safe as Mother's Milk, eine kostenlose Bonus Ausgabe von Health Science Institute.

Kommentare:

  1. Bei Interesse - wir haben Graviolatee direkt aus Südamerika. Mehr Infos hier: http://www.teesorte.com/index.php/apothekenpflichtiger-tee/3319-graviolatee-.html

    AntwortenLöschen
  2. Ein widerlicher Artikel!! unseriös bis ins Letzte, nichts belegt, diffuse Heilsversprechungen und letztlich die Kasse klingeln lassen - bäh! ich bin angeekelt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wuerde mal sagen die Pharmazieindustrie laesst die Kassen um ein millionenfaches hoeher klingeln. Sie scheinen ein radikaler Lobyist dieser Gruppe zu sein. So etwas ekelt mich an.

      Löschen
    2. Statt einer unbearbeiteten Google-"Übersetzung" wäre der Originaltext hilfreicher gewesen.

      Löschen
  3. Wir haben Guanabana Tee aus biologischem und nachhaltigen Anbau in der Dominikanischen Republik im Angebot.

    www.guanabana-shop.com

    AntwortenLöschen
  4. Wiederentdeckt wurde das Weizengras in 1980 von Ann Wigmore, einer experimentierfreudigen, hartnäckigen Ärztin. Heutzutage kann man frisches Weizengras zur Saftherstellung im Online-Shop kaufen. Wer etwas Geld sparen möchte, baut selbst Weizengras an. Man braucht dafür spezielle Ausrüstung, vorallem richtige Schalen. Im Onlineshop vom Weizengrasversand.de sind diese erhältlich. Auch eine geeignete Saftpresse ist wichtig. Guten Appetit auf Weizengrassaft!

    AntwortenLöschen
  5. In diesem Pagewizz-Artikel sind übrigens weitere Studien bzgl. der krebsheilenden Wirkung der Graviola verlinkt, falls das hier noch jemanden interessieren sollte:

    http://pagewizz.com/graviola-naturliches-heilmittel-gegen-krebs-31452/

    Fakt ist allerdings, dass es bisher keine Untersuchungen dieser Wirkung am komplexen menschlichen Organismus gab. Die Studien, die durchgeführt wurden und beschriebene Ergebnisse brachten, fanden jeweils 'nur' im Reagenzglas statt. Den Saft kann man wohl dennoch getrost trinken. :D

    AntwortenLöschen
  6. Schaut mal hier rein:

    Herbal D-tox
    support-de@herbal-d-tox.com
    www.herbal-d-tox.com

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    ich habe mir Graviola Saft gekauft. Leider denke ich, dass ich betrogen worden bin. Der Saft schaut aus wie verdünnter Kaffee und schmeckt wässrig bitter. Wie sollte Graviola Saft den aussehen und schmecken..? Antwort an kraade@web.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    ich habe mir Graviola Saft gekauft. Leider denke ich, dass ich betrogen worden bin. Der Saft schaut aus wie verdünnter Kaffee und schmeckt wässrig bitter. Wie sollte Graviola Saft den aussehen und schmecken..? Antwort an kraade@web.de

    AntwortenLöschen
  9. Richtiges deutsch würde der Verständnis dieses Textes hilfreich sein.
    Sonst, sehr interessant.

    AntwortenLöschen